Pastoraler Raum WerreWeser

 

Orientierungstag im Pastoralen Raum WerreWeser

 

Am 30.10.2016 waren alle Gemeindemitglieder der Kirchengemeinden des pastoralen Raumes WerreWeser zu einem Orientierungstag in die St. Peter und Paul - Kirche nach Bad Oeynhausen eingeladen. 

  

Der Tag begann mit einem feierlichen Gottesdienst, der unter Leitung von Pfarrer Manfred Pollmeier von insgesamt fünf Priestern zelebriert und von den Kinderchören der Gemeinden aus Bad Oeynhausen und Löhne mitgestaltet wurde...

 

 

 

 

Anschließend war Zeit sich in der "Oberkirche" des Kirchenraumes zu stärken und ins Gespräch zu kommen. Die Besucher konnten hier beobachten, wie sich die verschiedenen Farben eines von einem Beamer an die Wand geworfenen Kreuzes symbolträchtig vermischten bzw. abwechselnd in den Vor- und Hintergrund traten. Außerdem bestand in der Oberkirche die Möglichkeit zu erfahren, wie die demographische Entwicklung des neuen pastoralen Raumes aussieht und welche "Kirchenschätze" den Kirchenvorständen der einzelnen Gemeinden besonders wichtig sind.

Schwerpunkt des Orientierungstages waren jedoch die Informationen der "Steuerungsgruppe" über die bisherige Arbeit und die zukünftigen Planungen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

An verschiedenen Plakatwänden waren die Ergebnisse einer von Pfarrgemeinderatsmitgliedern im Sommer durchgeführten Befragung zu lesen. Bei dieser Befragung waren Menschen interviewt worden, die derzeit nicht zur Kerngemeinde gehören, aber auch Menschen anderer Konfessionen. Dabei waren die Erwartungen dieser Menschen an die Kirche und speziell an die Gemeinden im pastoralen Raum erfragt worden. 

Nun war es Aufgabe der am Orientierungstag anwesenden Christen diese Erwartungen zu ergänzen, neue Themenbereiche hinzuzufügen und mit Mitgliedern der Steuerungsgruppe darüber ins Gespräch zu kommen.

 

 

Sehr zur Freude der Moderatorin und Leiterin der Steuerungsgruppe, Frau Barbara Hucht, ergab sich eine sehr fruchtbare und rege Diskussion, sodass die Plakatwände schnell mit weiteren vielfältigen Vorschlägen gefüllt waren.

Aufgabe der Steuerungsgruppe wird es nun sein, mit diesen Ergebnissen weiter zu arbeiten und Konzepte zu entwickeln. Hierbei wird man sicherlich auch den Bischof beim Wort nehmen, der die beteiligten Gemeinden ausdrücklich aufgefordert hat, Neues auszuprobieren und so die Kirche lebendiger zu machen.

 

 

 

 

Matthias Urner

PGR-Vorsitzender St. Laurentius Löhne

 

Fotos: Fabian Lux


 

Gottesdienst-Angebote s. unter Gottesdienste

 


gerne auch unter:

www.st-peter-und-paul-bo.de

www.st-walburga-porta.de

 

 
© 2010-2013 www.laurentiuskirche-loehne.de